school-g94d757eaa_1920

Schulprojekte Photonics Austria

Impulsvideos -
Photonik, was ist das?

In diesen Einführungsvideos bekommt ihr einen kurzen Einblick zu drei ausgewählten Themenbereichen der Photonik. Lasst euch inspirieren und sammelt neue Informationen zu diesem spannenden Thema!

Die Welt des Lasers

Lichttransport in Glasfasern

Workshops Projekt "PHORSCH! - Photonik für Schulen!"

Das Projekt PHORSCH! hat sich zur Aufgabe gemacht, Schüler*innen die Photonik und ihre praktischen Anwendungen durch eigenes Experimentieren begreifbar zu machen. Im Zuge dessen werden vier verschiedene Workshops angeboten, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse und Interessen.

Weitere Informationen zu bereits erfolgreich abgehaltenen Workshops, sowie allgemein zu „PHORSCH!“ und den Zielen und Partnern dieses Projekts finden Sie unter:

Workshop #1: Ferngesteuerte RGB-Lampe

Zielgruppe: 13-18 Jahre

In diesem Workshop kannst Du eine leistungsstarke RGB-Lampe herstellen. Die Intensität der einzelnen Farben wird über Dein Smartphone gesteuert. Dank der mitgelieferten Steckbretter, die den Zeitaufwand für das Löten erheblich reduzieren, kann dieses Projekt in einem 2,5-stündigen Workshop durchgeführt werden.

Ein großartiges Projekt, das perfekt zum Studium des Internets der Dinge passt!

Anmeldung & Terminbuchung: alexandra.grabner@joanneum.at 

Workshop #2: Arduino gesteuerte RGB-LED-Lampe

Zielgruppe: 10-14 Jahre

Bau Deine eigene Lichtshow mit ultrahellen Farb-LEDs. Mische Deine eigenen Farben an der Wand, indem Du die Trägheit des menschlichen Auges nutzt. Dank der mitgelieferten Steckbretter, die den Zeitaufwand für das Löten erheblich reduzieren, kann dieses Projekt in einem 2,5-stündigen Workshop durchgeführt werden.

Ein spannendes Projekt für den Einstieg in Arduino, Elektronik und Licht!

Anmeldung & Terminbuchung: alexandra.grabner@joanneum.at 

Workshop #3: Lichtleitung

Zielgruppe: 10-14 Jahre

Entdecken, messen, Spaß haben und mit Licht und Photonik spielen! Baue einen kleinen Bausatz aus Holz und selbst lasergeschnittenen optischen Elementen aus Plexiglas. Ziel ist, spielerisch die Eigenschaften von Linsen, Prismen und Wellenleitern kennenzulernen und damit einen Laserstrahl über eine Reihe von Hindernissen zum Ziel zu lenken. Die Dauer der Durchführung beträgt ca. 2,5 Stunden.

Anmeldung & Terminbuchung: alexandra.grabner@joanneum.at 

Dieses Projekt ist noch in Arbeit, es basiert auf:
http://www.phablabs.eu/workshop/playing-lenses

Workshop #4: Batman torch

Zielgruppe: 10-14 Jahre

Hier lernst du eine Taschenlampe zu bauen, die mit einem personalisierten Aufsatz und einer Linse versehen wird, so dass sie wie das Batman-Licht leuchtet.

Dabei kannst du, durch die Verwendung vieler Kerntechnologien, die in einem „Makerspace“ zu finden sind, in Verbindung mit zur Verfügung gestellten photonischen Komponenten, die Photonik näher kennenlernen. Du wirst in der Lage sein, deine eigene tragbare Taschenlampe zu entwerfen und zu personalisieren, um sie z.B. dem berühmten Batman-Scheinwerfer nachzuempfinden. Auch hier beträgt die Dauer in etwa 2,5 Stunden.

Ein spannendes Projekt, das die Grundzüge des 3D-Drucks, elektrischer Schaltkreise und der Optik vermittelt! 

Anmeldung & Terminbuchung: alexandra.grabner@joanneum.at  
Dieser Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem FabLab Graz statt!

Hinweis: Dieser Workshop wird nicht länger angeboten!

Schulkooperationen - Tag des Lichts 2021

Die Gewinner unserer Ausschreibung 2021 mit ihren Forschervideos!

AISV - Austrian International Schools Vienna

DANKE an die Schülerinnen und Schüler sowie an Herrn Prof. Mag. Eren Simsek der AISV – Austrian International Schools Vienna, für das tolle Video, sowie den kreativen Zugang zur „Physik der Farben“ und die Teilnahme an unserer Aktion.

BG / BRG Kandlgasse Wien

DANKE an die Schülerinnen und Schüler sowie an Frau Valentina Peter des BG / BRG Kandlgasse 9, 1070 Wien für die Teilnahme an unserer Aktion sowie die originelle Umsetzung ihres Forschervideos zum Thema „Konzentrationsfähigkeit von Licht“.

BRG Ruette Tirol

DANKE an die Schülerinnen und Schüler sowie an Herrn Mag. Dr. Michael Schwarzer des BRG Ruette für ein gelungenes Video zum Thema „Laser in der Medizin“, sowie für die Teilnahme an unserer Aktion.

Aktion 2021: Schüler*innen in der Photonik-Forschung

Anlässlich des Internationalen Tag des Lichts 2021, möchten wir EUCH einladen, in die Rolle des Forschers/der Forscherin zu schlüpfen.

Findet hier spannende Impulse für einen erforschenden Physik- bzw. Naturwissenschaftsunterricht. Aufbereitet wurden diese Impulse von namhaften österreichischen Expert*innen und Wissenschaftler*innen.

Lasst euch inspirieren und dreht gemeinsam euer eigenes „Klassen-Forscher-Video“!

Schickt uns euer Video und gewinnt einen PHOTONICS EXPLORER für viele weitere spannende Unterrichtstunden!

Diejenigen, die bereits einen Photonics Explorer in Verwendung haben, gewinnen ein gleichwertiges Forscherpaket.

Viel Spaß beim Forschen und Filmen!

Länge eures Videos: max. 10 min.

Eure Fragen sendet an: office@photonics-austria.at

Hinweis: Sollte Ihre Klasse/Schule nicht zu den Gewinnern gehören, ist es auch möglich, den Photonics Explorer zum Selbstkostenpreis von EUR 240,00 bei uns zu erstehen!

Neuer Einsendeschluss: 28. Juni 2021

Gewinnerverlautbarung: 30. Juni 2021

Flyer Tag des Lichts 2021_abgeschlossen_07.07.2021