Photonik als Key Enabler moderner Breitbandtechnologie

Photonik und Elektronik bilden das Rückgrat der modernen Breitbandtechnologie. Experten führender Industrieunternehmen werden Impulsvorträge zu Themen wie optoelektronische Chiptechnologie, Mobilfunknetze der 5.Generation, ultra-schnelle Kommunikation über Kupferkabel sowie Fiber-to-the-X geben. Ein Panel mit allen Beteiligten für angeregte Diskussionen rundet das Programm dieses Workshops ab.

Der Workshop ist auch für Interessierte geeignet, die keinen technologischen Background zum Thema Breitband haben.

Agenda

9:00 -  9:20

Begrüßung BMVIT, AIT

9:20 –  9:45

Impulsvortrag: Photonic/Electronic Co-Integration for Multi-Tb/s Datacom Networks (Jochen Kraft, ams AG)

9:45 –  10:15

Impulsvortrag: Massive MIMO & mm-Wave for 5G Wireless (Franz Dielacher, Infineon)

 

10:15 – 10:40

Coffee Break mit Diskussionsmöglichkeit

 

10:40 – 11:05

Impulsvortrag: Hybrid Fiber-Copper Access (Peter Caldera, Lantiq / Intel Austria)

11:05 – 11:30

Impulsvortrag: FTTX and the Mobile Xhaul (Markus Fellhofer, Energie AG OÖ Data)

 

11:30 – 12:00

Panel mit Vortragenden der Impulsreferate

 

12:00 - 13:00

Networking-Lunch mit ECSEL Austria

 

13:00 – ca. 15:00

Interaktiver Stakeholder Workshop mit dem bmvit zum Thema Photonics + Breitband

 

 

Datum

9. Juni 2015

Location

BMVIT, Bundesamtsgebäude
Radetzkystraße 2
1030 Wien